Willkommen,

Fair Trade - wie funktioniert das ?

Fair Trade bietet einen überzeugenden Lösungsansatz zur besseren und gerechteren Verteilung der Ressourcen und des Einkommens weltweit. Fair Trade strebt nach nachhaltigen und partnerschaftlichen Beziehungen mit fairen Preisen zwischen Erzeugern und Endkunden.

Internationale Umwelt- und Sozialstandards werden während des gesamten Wertschöpfungsprozesses eingehalten. Damit wird den Produzenten, besonders Kleinbauern, Herstellern, Genossenschaften, etc. ein höheres und verlässlicheres Einkommen als im herkömmlichen Handel ermöglicht.

AKting Fair steht für eine bessere Vernetzung im Fair Trade

Mit zunehmender Entfernung der Marktteilnehmer entstehen unsichtbare Handelsbarrieren, wie unvorteilhafte Preise, Sprachbarrieren, Mangel an Vertrauen, Probleme bei der interkulturellen Kommunikation, etc.

AKting Fair verpflichtet sich zu den Grundsätzen von Fair Trade und will deshalb sozial orientierte, umweltbewusste und internationale Endabnehmer und Lieferanten in Europa und Lateinamerika durch gezielte Beratung vernetzen.

AKting Fair bildet Brücken zwischen Ländern und Kulturkreisen. Schlüssel zum Kundenerfolg sind u.a. eine individuelle Beratung nach Kundenbedürfnissen optimiert, fachkompetente Recherche des Zielmarktes und das richtige Gespür für Menschen, Situationen und Märkte.

Gemeinsam mit unseren Kunden erstellen wir ein individuelles Geschäftskonzept zur erfolgreichen Vermarktung Ihrer Produkte / Dienstleistungen, welches auf den spezifischen Bedürfnissen des Kunden und der Besonderheiten des Zielmarktes basiert.

Suchen Sie nach geeigneten Geschäftspartnern im Fair Trade und / oder in der Biobranche in Lateinamerika oder Spanien?

Oder planen Sie einfach einen Messeauftritt?

Oder suchen Sie gezielt nach neuen Vertriebsmöglichkeiten?

Hier erfahren Sie mehr ...
  • Akting Fair
  • Ana Maria Daza Rincón
  • Internationales
  • Management & Marketing
  • Am Sonnenhang 16A
  • 65307 Bad Schwalbach